Surfkurs Teneriffa

Von

35,00 

4.828125 von 5 basierend auf 64 Kundenrezensionen
(64 Kundenrezensionen)

🔎 Surf Lesson Tenerife Highlights:
Surfen an der Playa de las Américas.
Neoprenanzug, Schuhe, Surfbrett.
Möglicherweise zwischen 8 und 70 Jahren.
Option: Privater Surfunterricht.
Einfache Schwimmkenntnisse nötig.
48 Stunden kostenlose Stornierung.
Bester Preis garantiert.
Entdecken Sie die echten Surf-Vibes.
Buchen Sie mit einer Kaution von 15€.
Wir arbeiten mit der Surfschule Franz zusammen.

🌟 Club Canary: Ihre vertrauenswürdige lokale Reiseagentur auf den Kanarischen Inseln! Erleben Sie unseren blitzschnellen Chat und unseren unvergleichlichen Service. Erfahren Sie, warum kluge Touristen uns an die Spitze setzen:

🎟️ Machen Sie eine Reservierung

Buchung mit Anzahlung. Den Rest zahlt man am Tag.

Beschreibung

Surfen Teneriffa

Ein Surfkurs auf Teneriffa ist eine großartige Aktivität während Ihres Urlaubs. Auch wenn es viele verschiedene surfing in Tenerife Optionen sprechen wir hier über das Wellensurfen. Aufgrund des großartigen Klimas auf Teneriffa kann das Surfen das ganze Jahr über organisiert werden, wie der Surfunterricht funktioniert, wird weiter unten erklärt.

Surfstunde

Bei einer grundlegenden Surfstunde beginnt der Surflehrer in der Regel mit einer kurzen Einführung in das Surfen, einschließlich der Ausrüstung und der Grundlagen der Surftechnik. Er bespricht zum Beispiel die verschiedenen Arten von Surfbrettern, die richtige Größe des Surfbretts für das Niveau des Schülers und die Bedeutung der Surf-Etikette und Sicherheit. Anschließend demonstriert der Surflehrer die richtige Technik, um auf die Wellen hinauszupaddeln, auf dem Brett zu stehen und die Wellen zu bezwingen. Wer eine Surfstunde bucht, hat dann die Möglichkeit, diese Fertigkeiten im flachen Wasser oder am Strand zu üben, bevor er sich ins tiefere Wasser wagt. Generell ist ein Surfkurs auf Teneriffa oder anderswo so konzipiert, dass er den Schülern einen unterhaltsamen und sicheren Einstieg in das Surfen ermöglicht und ihnen gleichzeitig die Fähigkeiten und das Selbstvertrauen vermittelt, die sie brauchen, um das Surfen auf eigene Faust fortzusetzen.

Surf lessons Las Américas

Für Anfänger, die in Las Américas Teneriffa surfen wollen, ist es unbedingt notwendig, einen Kurs zu buchen. Der Surflehrer wird Ihnen nicht nur die Grundlagen des Surfens erklären, sondern Ihnen auch Informationen über die Surfkultur auf Teneriffa und die Gefahren/Nutzen der lokalen Surfspots geben. Das Surfen auf Teneriffa ist sehr stark von den Wetterbedingungen abhängig. Wir möchten nicht, dass die Teilnehmer in Gefahr geraten oder einfach nicht surfen können, weil es nicht genügend Wellen gibt. Um sicherzustellen, dass Ihr gebuchter Teneriffa-Surfkurs stattfinden kann, beachten Sie die folgenden 2 Tipps:

  1. Buchen Sie Ihre Surfstunde frühzeitig in Ihrem Urlaub. Wenn der Tag nicht günstig ist, wird Franz Surf School Sie kontaktieren, um die Stunde zu verschieben.
  2. Wählen Sie bei der Buchung die Option "wenn die Bedingungen am besten sind", dann werden wir je nach Wetterlage die beste Surfzeit für Sie auswählen.

Teneriffa Surfkurse

In der Regel reicht 1 Teneriffa-Surfkurs aus, um einen Eindruck vom Sport zu bekommen. Ein umfangreicher Teneriffa-Surfkurs ist daher nicht notwendig. Wenn Sie dennoch mehr surfen möchten, können Sie bei der gleichen Surfschule auch eine Ausrüstung mieten. Außerdem können Sie nach Ihrer ersten Teneriffa-Surf-Erfahrung auch einen zusätzlichen Kurs für Fortgeschrittene buchen.
Kundenrezensionen
Bewertet mit 4.828125 von 5 Sternen
64 Kundenrezensionen
3 Sterne 0 0 %
2 Sterne 0 0 %
1 Stern 0 0 %
64 Rezensionen für Surf Lessons Tenerife
Eine Rezension hinzufügen

Verwende eine der zulässigen Dateitypen: jpg,jpeg.Die maximal zulässige Größe ist: 2 MB.