Sternenbeobachtung auf Tenerife

6 Ausflüge zur Auswahl - Wir sind Ihr Guide!

Begeben Sie sich auf ein spektakuläres Abenteuer der Sternenbeobachtung auf Teneriffa mit dem kultigen Teide! Bei Club Canary bieten wir eine Vielzahl von Touren an, die darauf zugeschnitten sind, Ihnen das beste Erlebnis unter dem Sternenhimmel zu ermöglichen. Genießen Sie exklusive Angebote, sichern Sie sich Ihren Platz mit einer kleinen Anzahlung und profitieren Sie von unseren problemlosen Stornierungsbedingungen.

Egal, ob Sie ein neugieriger Neuling, ein erfahrener Astronom oder auf der Suche nach einem romantischen Ausflug unter den Sternenhimmel sind, unsere Touren bieten für jeden etwas. Von VIP- und Privatausflügen bis hin zu Gruppenausflügen mit oder ohne Abendessen gibt es für jeden eine Option.

6 Top-Sternbeobachtungstouren auf Teneriffa, Sommer 2024 am Teide

Beste Angebote & Problemlose Abholung
Mädchen beobachtet im Teleskop bei einer Sternbeobachtungstour auf dem Berg Teide
Buchen: Mount Teide Stargazing Rundgang
Bewertet: 4.88 Sterne von 57 Bewertungen
Von 80,00 

El Teide Sternenhimmel

El Teide ist ein Muss für Ihren Teneriffa-Urlaub. Diese Sternbeobachtungstour ist im Jahr 2024 sehr beliebt geworden. Der Grund dafür ist, dass diese Teide Sternbeobachtungstour nur in einer kleinen Gruppe stattfindet, wodurch Sie viel Zeit sparen, da Sie nicht an so vielen Hotels vorbeikommen.

Sternschnuppenexkursion in kleiner Gruppe

Diese Sternbeobachtung auf Teneriffa unterscheidet sich von anderen Sternbeobachtungstouren, denn bei diesem Ausflug fahren Sie in einem Minibus mit maximal 11 Gästen. Dieser Ausflug zur Sternenbeobachtung ist die perfekte Tour, um Menschenmassen zu vermeiden.

Entdecken Sie den dunklen Himmel von Teneriffa

Teneriffa ist das perfekte Ziel, um mehr über die Sternbilder zu erfahren. Mit Hilfe unserer spezialisierten Führer werden Sie viele neue Informationen über die Sternbilder, Sterne und Planeten erhalten.

Gruppe beim Abendessen auf Teneriffa Sternentour
Buch: Teneriffa Stars
Bewertet: 4.90 Sterne von 21 Bewertungen
Von 45,00 

Stargazing Teide Erfahrung

Diese neue Tour auf Teneriffa bietet Ihnen dank des professionellen Teams das ultimative Teide-Sternenbeobachtungserlebnis. Sie können den Nachthimmel sehen, wie Sie ihn noch nie zuvor gesehen haben.

Teide Sternschnuppenausflug mit Abendessen

Diese Sternenbeobachtungstour bietet viele verschiedene Optionen, aus denen Sie wählen können. Die Tour besteht aus einem fantastischen Sonnenuntergang und Sternenbeobachtung auf Teide. Darüber hinaus ist es möglich, in einem typisch kanarischen Restaurant zu Abend zu essen.

Touren mit Astronomen auf Teneriffa

Während dieses Ausflugs werden Sie von einem erfahrenen Führer begleitet. Sie erhalten Informationen über Sternbilder, Planeten und Sterne, damit Sie alle Kuriositäten des Nachthimmels von Teneriffa kennenlernen. Dieser Ausflug beinhaltet auch Teleskope, um ein noch umfassenderes Erlebnis zu haben.

Private Sternbeobachtungstour auf Teneriffa. Guide erklärt Fakten zur Sternenbeobachtung während einer privaten Sternbeobachtungstour auf Teneriffa
Buchen: Private Sternbeobachtung Teneriffa
Bewertet: 4.84 Sterne von 19 Bewertungen
Von 390,00 

Teide-Nationalpark Sternenbeobachtung

Private Sternbeobachtungstouren sind die beste Option für alle, die eine exklusive Sternbeobachtungsreise im Nationalpark Teide suchen. Diese Art von Touren kombiniert zwei erstaunliche Erlebnisse an einem Abend - einen fabelhaften Sonnenuntergang und eine Sternenbeobachtung im Teide-Nationalpark.

Private Sterne Gucken Teneriffa

Bei diesen einzigartigen Touren können Sie eine maßgeschneiderte Reise zusammenstellen, bei der alle Ihre Sonderwünsche berücksichtigt werden. Ein Picknick oder Abendessen kann für Sie vorbereitet werden, mit dem Essen, das Sie am liebsten mögen.

Teide bei Nacht Exklusive Touren

Während dieser VIP-Sternbeobachtungstour werden Sie von einem spezialisierten Führer begleitet. Dieser Guide wird Ihnen Details zu den Sternbildern erklären und Sie können sie mit den professionellen Teleskopen sehen.

Teide by night erstaunliche Sterne
Buchen: Teide von Night Tenerife
Bewertet: 4.79 Sterne von 66 Bewertungen
Von 49,00 

Teneriffa Teide Sterndeutung

Dies ist eine der meistgebuchten Teide-Sternguckertouren auf Teneriffa. Während dieser Tour genießen Sie einen atemberaubenden Sonnenuntergang mit einem Glas Cava und bewundern den wunderschönen Nachthimmel von Teneriffa.

Teneriffa Teide bei Nachtausflügen

Teide by night-Ausflüge werden an verschiedenen Tagen angeboten, je nachdem, welche Sprache Sie bevorzugen. Die Sternbeobachtungstour wird in 5 verschiedenen Sprachen angeboten. Wenn Sie sich in Puerto de la Cruz aufhalten, ist auch eine Abholung möglich.

Sternbeobachtungstouren mit professionellen Teleskopen

Professionelle Teleskope werden zur Verfügung gestellt, damit Sie die Sterne bestmöglich beobachten können. Der Führer wird Ihnen auch die Sternbilder mit Hilfe eines Laserstifts erklären.

Sternbeobachtungsfahrt mit der Firma Teneriffa Himmel bei Nacht
Buch: Der Himmel von Teneriffa bei Nacht
Bewertet: 4.25 Sterne von 2 Bewertungen
Von 64,00 

Teneriffa Nachthimmel Tour

Der Nachthimmel von Teneriffa ist ein Himmelsspektakel, das es wert ist, erlebt zu werden. Die einzigartige Sternenbeobachtung, die von Tenerife Sky at Night angeboten wird, ermöglicht es Ihnen, den Sternenhimmel von einem abgelegenen Bergrestaurant aus zu bewundern, weit weg von den belebten Touristengebieten. Die beeindruckende Schönheit Teneriffas beschränkt sich nicht nur auf die Landschaften am Tag, sondern erstreckt sich auch auf das atemberaubende Sternenbild, das den Nachthimmel ziert. Diese Reise zur Sternenbeobachtung ist perfekt für alle, die sich von der Natur, der Ruhe und der rätselhaften Anziehungskraft des Kosmos angezogen fühlen.

Sternschnuppen-Safari Teide

Ihr Sternbeobachtungsabenteuer beginnt mit einer malerischen Fahrt zum Nationalpark Teide. Die Fahrt führt Sie durch Spaniens höchstgelegenen village, Vilaflor, und den berühmten kanarischen Kiefernwald, wobei Sie an Aussichtspunkten anhalten, um einzigartige Landschaften zu genießen. Das Ziel, das Restaurant 7 Cañadas, erwartet Sie mit einem köstlichen Drei-Gänge-Menü. Bei Einbruch der Dunkelheit können Sie an einem der schönsten Aussichtspunkte den dramatischen Übergang vom Tag zur Nacht genießen.

Quad Teide bei Nacht
Buch: Teide by Night von Quad
Bewertet: 4.80 Sterne von 15 Bewertungen
Von 109,00 

Teneriffa Sternschnuppen-Touren von Quad

Von allen Teneriffa-Sternbeobachtungstouren, die Sie auf dieser Seite finden, ist diese die außergewöhnlichste. Der Quad-Ausflug nach El Teide by night ist ein fantastischer Ausflug für junge Leute und Paare. Sie können wählen, ob Sie das Quad allein oder in Begleitung eines Freundes fahren möchten.

Teide Sonnenuntergang und Sternenbeobachtung Quad Exkursionen

Während dieser 4-stündigen Quad-Tour nach El Teide erleben Sie einen herrlichen Sonnenuntergang mit unglaublichen Aussichten. Abgesehen von diesem wunderbaren Erlebnis bleibt genügend Zeit, um während der Fahrt mit dem Quad die Sterne zu beobachten.

Buchen Sie eine Reise nach Teneriffa Stargazing Quad

Wenn Sie daran interessiert sind, den Teide bei Nacht zu besuchen, aber ein bisschen mehr Abenteuer brauchen, ist dies der perfekte Ausflug für Sie. Bei dieser Sternenbeobachtungstour mit dem Quad können Sie nicht nur den Nachthimmel von Teneriffa bewundern, sondern auch mit einem Quad durch den Nationalpark Teide fahren.

Stargazing in Tenerife

Beste Sternbeobachtungsplätze auf Teneriffa

Teneriffa ist aufgrund des klaren Himmels und der geringen Lichtverschmutzung einer der besten Orte der Welt für die Sternenbeobachtung. Auf der Insel gibt es mehrere großartige Orte für die Sternenbeobachtung, die einen atemberaubenden Blick auf den Nachthimmel bieten. Club Canary hat eine Top Five zusammengestellt:

  1. Nationalpark Teide: Dieser Park beherbergt den Teide, den höchsten Punkt Spaniens und UNESCO-Weltkulturerbe. Der Park beherbergt auch das Observatorium Teide, eines der wichtigsten astronomischen Observatorien der Welt. Der Park bietet eine Reihe von Aktivitäten zur Sternenbeobachtung an, darunter geführte Touren und Teleskopbeobachtungen.
  2. Sternwarte Roque de los Muchachos: Obwohl diese Sternwarte nicht auf Teneriffa liegt, haben wir sie aufgenommen, da sie einzigartig ist. Diese Sternwarte befindet sich auf der Insel La Palma, die nur eine kurze Fährfahrt von Teneriffa entfernt ist. Sie beherbergt mehrere große Teleskope, darunter das William-Herschel-Teleskop und das Gran Telescopio Canarias, die von Wissenschaftlern aus der ganzen Welt zur Erforschung des Nachthimmels genutzt werden. Besucher können an Führungen durch die Sternwarte und an Veranstaltungen zur Sternenbeobachtung teilnehmen.
  3. Ländlicher Park Anaga: Dieser im Nordosten der Insel gelegene Park ist für seine schönen und unberührten Landschaften bekannt. Der Park weist nur geringe Lichtverschmutzung auf, was ihn zu einem idealen Ort für die Sternenbeobachtung macht. Besucher können an geführten Touren teilnehmen oder den Park auf eigene Faust besuchen, um den Nachthimmel zu genießen.
  4. Las Americas: Einige Hotels in der Region Las Americas bieten Sternbeobachtungen und Teleskopbeobachtungen an. Sie finden einige in Touristengebieten wie Los Cristianos und Playa de las Americas.

Es ist wichtig zu wissen, dass die beste Zeit für die Sternenbeobachtung auf Teneriffa die Wintermonate sind, wenn die Nächte am längsten und der Himmel am klarsten ist. Es ist auch ratsam, die Wettervorhersage zu prüfen, bevor Sie Ihre Reise planen. Wenn Sie eine organisierte Sternenbeobachtung auf Teneriffa über Club Canary planen, befindet sich der Standort im Nationalpark El Teide.

Sternbeobachtungstouren am Teide: Ein Himmlisches Schauspiel

Teide gilt als erstklassiges Reiseziel für Sternenlichttouristen und ist einer der weltweit außergewöhnlichsten Orte für die Beobachtung der Sterne mit bloßem Auge. Von diesem Aussichtspunkt aus können Sie 83 der 88 offiziell anerkannten Sternbilder bewundern. Mit Hilfe modernster Teleskope bieten unsere Touren eine einmalige Gelegenheit, die Geheimnisse der Milchstraße, entfernter Galaxien und faszinierender Planeten zu ergründen. Begeben Sie sich auf Mount Teide auf eine Reise, um den Kosmos wie nie zuvor zu erkunden.

Nacht-Tour im Observatorium von Teneriffa: Eine Stellare Erkundung

Das Observatorium Teide liegt hoch an den Hängen des Teide auf einer Höhe von 2.390 Metern und ist weltweit ein Leuchtturm der astronomischen Forschung. Die vom angesehenen Instituto de Astrofísica de Canarias (IAC) betriebene Opera-Sternwarte erforscht die Geheimnisse des Kosmos und bietet Einblicke in Astronomie und Astrophysik wie keine andere.

Aufschlussreiche Astronomische Touren

Die Sternwarte Teide bietet zwar eine Reihe informativer Führungen an, doch aufgrund der Betriebszeiten - im Sommer schließt sie um 18:00 Uhr und im Winter um 17:00 Uhr - sind herkömmliche Nachtführungen direkt durch die Sternwarte nicht möglich. Für diejenigen, die den Zauber des Nachthimmels von Teide erleben möchten, gibt es jedoch eine einzigartige Gelegenheit. Bei privaten Sternbeobachtungstouren auf Teneriffa können Besucher in die Wunder des Nachthimmels eintauchen, und zwar direkt im Herzen einer der bedeutendsten astronomischen Stätten der Welt. Entdecken Sie die Geheimnisse des Universums mit einer Erfahrung, die über das Gewöhnliche hinausgeht.

Sternbeobachtung mit Sorgfalt: Ihr Vertrauenswürdiger Führer zu den Sternen

Für Ihr Sternenabenteuer arbeitet Club Canary nur mit vertrauenswürdigen und erfahrenen Unternehmen zusammen. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass Ihre Sternbeobachtungsreise sicher ist, die Regeln befolgt und für alle ein Spaß ist. Das ist sehr wichtig, denn unsere Sternenbeobachtung findet im Teide-Nationalpark statt, einem besonderen Ort, auf den wir achten müssen. Mit uns können Sie das Stargazing Teneriffa Teide auf die bestmögliche Weise genießen. Wir versprechen Ihnen eine Reise, bei der es nicht nur darum geht, Sterne zu sehen, sondern auch darum, die wunderschöne Natur um uns herum zu respektieren und zu schützen. Begleiten Sie uns zu einer Teide Sternenbeobachtung, die sicher, legal und unvergesslich ist.

Sterndeutung auf Teneriffa auf eigene Faust

Wenn Sie auf eigene Faust eine Sternbeobachtungstour auf Teneriffa machen wollen, kann das ein lustiges und aufregendes Erlebnis sein. Allerdings ist es wichtig, gut vorbereitet zu sein, damit Sie es in vollen Zügen genießen können. Hier sind einige Dinge, die Sie auf eine Sternbeobachtungstour auf Teneriffa mitnehmen sollten:

  1. Ein Teleskop: Wenn Sie vorhaben, den Sternenhimmel zu beobachten, kann ein Teleskop eine gute Investition sein. Selbst ein kleines Teleskop kann viele Details am Nachthimmel zeigen, und ein größeres Teleskop kann Ihnen noch mehr zeigen.
  2. Eine Sternkarte oder eine Astronomie-App: Eine Sternkarte oder eine Astronomie-App kann Ihnen helfen, die Sterne, Planeten und andere Himmelsobjekte zu identifizieren.
  3. Einen bequemen Stuhl oder eine Decke: Ein bequemer Stuhl oder eine Decke kann es angenehmer machen, längere Zeit auf dem Boden zu liegen und die Sterne zu betrachten.
  4. Eine rote Taschenlampe: Eine rote Taschenlampe ist nützlich, um Karten und Seekarten zu lesen oder Notizen im Gelände zu machen. Sie stört Ihre Augen nicht, wenn Sie sich an die Dunkelheit gewöhnen.
  5. Warme Kleidung: Die Nächte können auf Teneriffa selbst im Sommer kühl sein, daher ist es ratsam, warme Kleidung wie eine Jacke, lange Hosen und geschlossene Schuhe mitzubringen.
  6. Eine Kamera oder ein Smartphone: Vielleicht möchten Sie auch eine Kamera oder ein Smartphone mitnehmen, um den Nachthimmel zu fotografieren. Bedenken Sie aber, dass dies nicht die beste Methode ist, um gute Aufnahmen von den Sternen zu machen, da dafür spezielle Einstellungen erforderlich sind. Wir fanden dieser Blog, in dem es darum geht, schöne Fotos von Sternen mit dem iPhone zu machen.
  7. Insektenschutzspray: Je nachdem, wohin Sie fahren, können Insekten nachts ein Problem darstellen. Normalerweise haben wir auf Teneriffa keine großen Probleme mit Insekten in der Nacht, und in der Umgebung von Teide gibt es praktisch keine Mücken. Sollten Sie jedoch von einem anderen Ort als Teide aus auf Sternenbeobachtung gehen, ist ein Insektenspray empfehlenswert.
  8. Wasser und Snacks: Es ist immer eine gute Idee, Wasser und Snacks mitzubringen, vor allem, wenn Sie vorhaben, längere Zeit in die Sterne zu schauen.

Sollten Sie einige Dinge aus der Liste auslassen, werden Sie auf Teneriffa möglicherweise kein großartiges Sternguckerlebnis haben. Wir empfehlen Ihnen dann, eine der Teneriffa-Sternbeobachtungstouren auf dieser Seite in Betracht zu ziehen.

Sterndeutungstouren Teneriffa

Wenn Sie an einer geführten Sternbeobachtungstour auf Teneriffa teilnehmen möchten, gibt es einige Dinge, die Sie tun können, um sich vorzubereiten und das Beste aus dem Erlebnis herauszuholen:

  • Erfahren Sie mehr über den Nachthimmel: Frischen Sie Ihr Wissen über die Sterne, Planeten und andere Himmelskörper auf, die Sie während der Exkursion sehen könnten. Ein Grundwissen über den Nachthimmel kann Ihnen helfen, das Gesehene zu schätzen und zu verstehen, worüber der Reiseleiter spricht, so dass die Teide-Sternbeobachtungsreise noch mehr Spaß macht.
  • Bringen Sie geeignete Kleidung mit: Achten Sie darauf, sich warm anzuziehen. Die Sternbeobachtungstouren auf Teneriffa finden im Nationalpark El Teide auf einer Höhe von etwa 2350 Metern statt, wo es abends ziemlich kalt sein kann.
  • Seien Sie aufgeschlossen: Seien Sie aufgeschlossen und bereit, neue Dinge zu lernen. Der Reiseleiter ist ein Experte für die Sternenbeobachtung auf Teneriffa und kann Ihnen eine Fülle von Informationen und Erkenntnissen vermitteln, die Sie vielleicht noch nicht kannten.
  • Befolgen Sie die Regeln und Empfehlungen des Handbuchs: Befolgen Sie die Regeln und Empfehlungen des Führers und respektieren Sie die Umwelt. Einige Orte im Nationalpark Teide sind aus gutem Grund geschützt oder haben Zugangsbeschränkungen, was im Interesse der Fauna, Flora und der zukünftigen Sterngucker ist.
  • Laden Sie Ihre elektronischen Geräte auf: Vergewissern Sie sich, dass die Akkus Ihrer Geräte wie Smartphones und Kameras vollständig aufgeladen sind, bevor Sie losfahren. Bringen Sie vielleicht ein Buch oder ein Spiel mit, um sich während der Busfahrt nach Teide zu unterhalten.

Mit diesen Tipps im Hinterkopf sind Sie für Ihren Ausflug zur Sternenbeobachtung auf Teneriffa gut gerüstet und können das Erlebnis in vollen Zügen genießen.

Sterndeutung auf Teneriffa

Was Sie auf einer der Sternbeobachtungstouren auf Teneriffa erwartet:

  1. Klarer Himmel: Teneriffa ist bekannt für seinen klaren und stabilen Himmel und damit ein idealer Ort für die Sternenbeobachtung. Das Wetter ist in der Regel mild, trocken und wolkenarm, was bedeutet, dass Sie eine gute Chance auf eine klare Sicht auf die Sterne haben.
  2. Dark skies: Auf der Insel gibt es mehrere als Sternenlicht-Reservate ausgewiesene Orte, an denen die Lichtverschmutzung auf ein Minimum beschränkt ist. So lassen sich auch schwache Sterne und Deep-Sky-Objekte beobachten.
  3. Eine Chance, die Milchstraße zu sehen: Teneriffa ist mit seinen dark skies ein idealer Ort, um die Milchstraße zu beobachten, was ein beeindruckender Anblick sein kann.
  4. Eine große Vielfalt von Himmelsobjekten: Teneriffa ist ein großartiger Ort, um eine Vielzahl von Himmelsobjekten zu beobachten, darunter Sterne, Galaxien, Nebel und Sternhaufen.
  5. Eine Chance, mehr über das Universum zu erfahren: Die Sternbeobachtungstouren auf Teneriffa bieten eine pädagogische Komponente mit Informationen über die Sterne, Sternbilder und andere Himmelsobjekte sowie die Geschichte und Mythologie, die sie umgeben.
  6. Professionelle Führer: Club Canary arbeitet mit einer Reihe von professionellen Anbietern von Sternbeobachtungstouren zusammen, die geführte Touren mit Teleskopen und anderer Ausrüstung anbieten. Diese Führer kennen sich oft gut mit dem Nachthimmel von Teneriffa aus und können Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer Sternenbeobachtung zu machen.

Sternegucken auf Teneriffa: Wesentliche FAQs

Was ist Sternguckerei?

Sternguckerei ist die Beobachtung der Sterne bei Nacht, idealerweise abseits der Lichtverschmutzung. Auf Teneriffa ist damit in der Regel die Sternenbeobachtung im Nationalpark Teide gemeint, einem der besten Orte Europas, um die Sterne zu bewundern. Sie kann mit bloßem Auge oder mit einem Teleskop erfolgen und bietet die Möglichkeit, die Schönheit des Nachthimmels zu bewundern.

Was ist Astrotourismus?

Der Astrotourismus umfasst die Beobachtung von Sternen zu touristischen Zwecken. Dazu gehören geführte Gruppenreisen, bei denen ein Experte die astronomischen Aspekte des Ortes erklärt.

Wann kann ich die Milchstraße auf Teneriffa sehen?

Die Milchstraße ist auf Teneriffa im Sommer am besten zu sehen, insbesondere vom Nationalpark Teide aus. Der August ist der optimale Monat für die Sternenbeobachtung.

Welches ist die bekannteste Teide-Sternschnuppenreise?

Die Tour "Teide by Night" ist für ihre langjährige Geschichte bekannt, die sie zu einer der bekanntesten Sternbeobachtungstouren im Teide-Nationalpark macht. Ihr Ruf beruht auf mehr als einem Jahrzehnt faszinierender Sternbeobachtungserlebnisse.

Wie hoch ist die Preisspanne für Teide-Sternbeobachtungstouren?

Die Preise bei Club Canary beginnen bei 49€ und reichen bis zu 850€ für private Gruppenreisen. Diese Spanne spiegelt den angebotenen -10% Online-Rabatt wider.

Was sollte ich auf eine Teide-Sternbeobachtungsreise mitnehmen?

Ziehen Sie sich warm an, da die Temperaturen nach Sonnenuntergang schnell fallen können. Einige Touren bieten Jacken und heiße Getränke an, aber überprüfen Sie immer die Details der Tour.

Ist die Sternenbeobachtung auf Teneriffa für Familien geeignet?

Unbedingt! Die Sternenbeobachtung auf Teneriffa ist eine familienfreundliche Aktivität. Der Ausflug ist zwar für Kinder geeignet, aber die Preise für Kinder sind etwas niedriger als für Erwachsene, aber nicht wesentlich. Außerdem ist zu beachten, dass diese Touren oft ausführliche Präsentationen über die Sterne beinhalten, die für jüngere Kinder langatmig und möglicherweise weniger interessant sein können. Es lohnt sich daher, bei der Planung einer Sternbeobachtungstour das Interesse und die Aufmerksamkeitsspanne Ihres Kindes zu berücksichtigen.

Können Menschen mit Behinderungen an Sternbeobachtungstouren teilnehmen?

Ja, aber es ist am besten, den Live-Chat von Club Canary zu konsultieren, um spezifische Zugänglichkeitsvereinbarungen zu treffen. Private Touren können mehr persönliche Aufmerksamkeit bieten.

Sind Ausflüge zur Sternenbeobachtung möglich, wenn ich in Puerto de la Cruz wohne?

Die meisten Sternbeobachtungstouren richten sich an Gäste im Süden Teneriffas, wie z. B. Playa de las Américas und Costa Adeje, aber einige Touren bieten auch einen Abholservice in Puerto de la Cruz an, in der Regel an ein oder zwei Tagen pro Woche. Genauere Informationen finden Sie in den Tourbeschreibungen oder wenden Sie sich direkt an Club Canary. Dort erhalten Sie die neuesten Informationen über Abholmöglichkeiten in Puerto de la Cruz.

Warum Club Canary für die Buchung von Sternbeobachtungstouren wählen?

Club Canary gewährleistet einen flexiblen, bequemen Buchungsprozess mit einer Anzahlungsoption, Bestpreisgarantie, Gruppenrabatten und einer umfangreichen Auswahl an Touren. Mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4,9 Sternen und zahlreichen positiven Rezensionen sind sie eine vertrauenswürdige Wahl für ein unvergessliches Sternenguckerlebnis.

Warum ist Teide ein Muss für jeden, der auf Teneriffa ist, um die Sterne zu beobachten?

Teide Sternenbeobachtung ist ein einzigartiges Erlebnis, das für alle geeignet ist. Es ist nicht nur etwas für Sternenliebhaber. Der klare Himmel im Teide-Nationalpark ist ideal, um Sterne und Planeten zu beobachten. Man lernt etwas über die Sterne oder genießt einfach eine besondere Nacht. Es ist lustig und magisch, passend für einen romantischen Abend oder ein Familienabenteuer. Jeder findet etwas Besonderes in diesem Sternenerlebnis.