fbpx

Bedingungen und Konditionen

Club Canarys Vereinbarung mit Ihnen
1. Kundenbuchung
2. Club Canary Preisgarantie
3. Der Preis, den Sie zahlen
4. Wenn wir Ihre Buchungsdaten ändern
5. Wenn wir Ihre Buchung stornieren
6. Große Änderungen an Ihrem Ausflug
7. Verantwortung für Ihren Ausflug

Ihr Vertrag mit uns
8. Eine Buchung vornehmen, ohne unsere Anweisungen zu befolgen
9. Angebotener Abholservice
10. Körperverletzung
11. Ihr Vertrag
12. Kein Ticket erhalten
13. Kostenlose Stornierungsbedingungen
14. Nicht rechtzeitig absagen - Zu spät kommen
15. Nicht auftauchen
16. Beschwert sich
17. Rückmeldung
18. Beeinflusser
19. Kunden ablehnen
20. Gerichtliche Zuständigkeit und Gesetzgebung
21. Inhalt der Website

Club Canarys Vereinbarung mit Ihnen
Unsere Vereinbarung mit Ihnen legt fest, was Sie rechtlich von uns erwarten können, wenn Sie eine Exkursion oder ein Ticket von uns kaufen, und gilt nur für die Exkursion, die Sie auf den Kanarischen Inseln gekauft haben und die von dem auf unserer Website angegebenen Unternehmen verkauft wird. Bitte lesen Sie diese Bedingungen sorgfältig durch, bevor Sie buchen, um zu sehen, wie sie sich auf Ihr spezifisches Ausflugsarrangement auswirken.
Sie haben die Möglichkeit, Ausflüge, Aktivitäten, Attraktionen und Eintrittskarten (im Folgenden als "Ausflüge" bezeichnet) zu erwerben, vorbehaltlich der Annahme dieser Buchungsbedingungen, in Übereinstimmung mit den Tarifen, Preisen und Stornobedingungen, die zum Zeitpunkt der Buchung auf der Website angezeigt werden.

1. Kundenbuchung

Unabhängig davon, ob Sie alleine oder als Gruppe buchen, wird Club Canary bei der gesamten weiteren Korrespondenz, einschließlich Änderungen, Ergänzungen und Stornierungen, nur mit dem Namen des Hauptbuchenden verkehren. Sie müssen zum Zeitpunkt der Buchung 18 Jahre alt sein und die Rechtsfähigkeit und Befugnis besitzen, als Hauptbucher zu buchen und eine Exkursion mit Club Canary zu genießen und die von uns beworbenen Angebote zu nutzen, sofern sie noch verfügbar sind. Sie sind dafür verantwortlich, die Richtigkeit der persönlichen Angaben oder anderer Informationen zu Ihrer Person und zu anderen Personen, die mit der Buchung reisen, sicherzustellen und alle Informationen über die Buchung oder diesbezügliche Änderungen an alle Personen, die mit dieser Buchung reisen, weiterzugeben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Informationen über Planänderungen oder Kopien von Buchungsbestätigungen.
Es liegt in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass Sie und Ihre Gruppe mit den Geschäftsbedingungen des Anbieters und den entsprechenden Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften einverstanden sind. Es liegt in Ihrer Verantwortung, alle gesundheitlichen Probleme anzugeben, die Sie oder ein Mitglied Ihrer Gruppe von der Teilnahme an der Exkursion abhalten oder die ein potenzielles Risiko für Sie selbst oder andere darstellen könnten. Bei einigen Exkursionen können bestimmte Einschränkungen in Bezug auf Alter, Gesundheit, Gewicht und/oder Größe bestehen, die vom Anbieter auferlegt wurden. Zu Ihrer eigenen Sicherheit bitten wir Sie dringend, diese zu respektieren und zu befolgen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass Sie und Ihre Gruppe alle Informationen über das Niveau des Ausflugs und die erforderliche Erfahrung (falls vorhanden) und/oder die erforderlichen Fähigkeiten sorgfältig lesen. Die Gruppengröße kann zwischen 1 und 150 Teilnehmern variieren. Wenn der von Ihnen gewählte Ausflug nicht ausdrücklich darauf hinweist, dass er für weniger mobile Menschen geeignet ist, ist er für Menschen mit Mobilitätsproblemen nicht geeignet. Bitte beachten Sie, dass einige Ausflüge ein gewisses Risiko bergen. Es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass der Ausflug für Sie und/oder Ihre Gruppe geeignet ist und dass Sie gesund genug sind, um daran teilzunehmen. Club Canary bittet Sie dringend, sich zu vergewissern, dass Sie über eine geeignete und gültige Versicherung für Ihren Ausflug und die optionalen Extras verfügen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, Ihren Versicherern alle wesentlichen Fakten, einschließlich bekannter medizinischer Probleme, mitzuteilen, da eine Nichtbeachtung dazu führen kann, dass ein Anspruch gekürzt oder abgelehnt wird. Wenn Sie bei Club Canary buchen, empfehlen wir Ihnen dringend, dass Sie und alle anderen Mitglieder Ihrer Gruppe, einschließlich Kleinkinder und Kinder, im Urlaub ausreichend versichert sind. Alle Personen unter 18 Jahren müssen auf ihren Ausflügen mit Club Canary von einem Erwachsenen begleitet werden. Bestimmte Ausflüge können auch von Kindern nur mit Erlaubnis der Eltern unternommen werden. Es obliegt dem jeweiligen Club Canary-Partner, dies bei der Überprüfung der Reservierung zu beachten. Für einige Angebote können weitere Einschränkungen und Bedingungen gelten, die jedoch in den Details des jeweiligen Angebots erläutert werden. Die Bestätigung Ihrer Buchung wird Ihnen in Form eines digitalen oder gedruckten Tickets von unserem Club Canary-Team zur Verfügung gestellt (optional auch an eine von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse). Sollten Sie diese nicht erhalten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Die Vertragsbedingungen unserer Vereinbarung gelten zwischen Ihnen und uns, weil Sie einen Ausflug mit Club Canary gewählt haben.
Bei der Buchung werden wir Sie um persönliche Daten wie Ihren Vor- und Nachnamen oder Ihre Kreditkartendaten bitten. Alle gesammelten Daten werden in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung behandelt.

2. Club Canary Preisgarantie

Für alle Club Canary-Exkursionen gilt unsere Bestpreisgarantie. Das bedeutet, dass Sie sicher sein können, dass Sie den gleichen Ausflug nirgendwo anders zu einem günstigeren Preis finden werden. Falls doch, erstatten wir Ihnen die Differenz zu den unten aufgeführten Bedingungen.
Bedingungen der Wertgarantie: Diese Garantie gilt für Club Canary Ausflüge. Um die Erstattung der Preisdifferenz zu beantragen, müssen Sie mehr als 48 Stunden vor Beginn des Ausflugs einen dokumentierten Nachweis für den günstigeren Ausflug vorlegen. Als dokumentierten Nachweis akzeptieren wir jedes veröffentlichte Material, bei dem alle Bedingungen des Ausflugs überprüft werden können, wie z.B. eine aktuelle gedruckte Broschüre oder ein Screenshot der Website mit gültiger URL. Der Ausflug muss mit dem von Club Canary angebotenen Ausflug identisch sein und darf nicht Teil eines Pakets sein, was die Währung, die Reiseroute, den Inhalt, die Dauer des Ausflugs, die Qualität des Busses, die Sprache und die Anzahl der gesprochenen Sprachen sowie den Service betrifft. Die Ausflüge müssen in der gleichen Kalenderwoche (Mo-So) stattfinden. Die Wertgarantie gilt nicht für nicht lizenzierte und illegale Händler auf den Kanarischen Inseln und schließt Sonderangebote aus.

3. Der Preis, den Sie zahlen

Die Preise auf unserer Website sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt, aber Club Canary behält sich das Recht vor, diese Preise von Zeit zu Zeit zu ändern. Der Preis für den Ausflug, den Sie bei der Bestätigung Ihrer Buchung an uns zahlen, beinhaltet: alle auf der Buchungsbestätigung angegebenen Leistungen.
-entsprechende Mehrwertsteuer.
Im Preis sind keine Leistungen enthalten, die nicht in der Buchungsbestätigung angegeben sind.

4. Wenn wir Ihre Buchungsdaten ändern

Wir hoffen, dass wir keine Änderungen an Ihrem Ausflug vornehmen müssen, aber manchmal sind wir gezwungen, Änderungen vorzunehmen. Club Canary behält sich das Recht vor, dies jederzeit zu tun. Wir werden Sie bei Ihrer Buchung über alle wichtigen Änderungen informieren. Wenn Sie bereits gebucht haben, werden wir Ihnen so schnell wie möglich Bescheid geben, sofern vor Ihrem Ausflug noch Zeit ist. Die von uns angegebenen Ausflugszeiten können sich ändern. Auf Ihrem Bestätigungsticket sind die letzten geplanten Zeiten angegeben. Die tatsächlichen Zeiten sind auf Ihrem offiziellen Ticket angegeben, das Ihnen von einem Mitarbeiter von Club Canary zugeschickt oder bestätigt wird. Sie sollten es sorgfältig prüfen, sobald Sie es erhalten.

5. Wenn wir Ihre Buchung stornieren

Club Canary ist stets bemüht, Ihren Ausflug wie gebucht durchzuführen. Wenn jedoch beispielsweise nicht genügend Teilnehmer für Ihren Ausflug angemeldet sind, kann es sein, dass wir ihn absagen müssen. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Exkursion unter allen Umständen zu stornieren, aber wenn wir Ihre Exkursion stornieren, können Sie entweder eine Rückerstattung erhalten oder eine andere Exkursion von uns mit gleichem oder ähnlichem Standard und Preis akzeptieren, wenn wir in der Lage sind, Ihnen eine anzubieten. Sollten Sie sich für diese Option entscheiden, ändern sich die Bedingungen für Ihren Ausflug nicht und diese Bedingungen gelten weiterhin für Ihre Buchung. In jedem Fall erstatten wir Ihnen die Preisdifferenz, wenn der Ersatzausflug einen niedrigeren Standard und Preis hat.

6. Große Änderungen an Ihrem Ausflug

Manchmal muss Club Canary größere Änderungen an Ihrem Ausflug vornehmen. Zum Beispiel, wenn das Wetter sehr gefährlich ist (dies wird von unserem Partner entschieden, nicht von Ihnen oder uns). Oder wenn es größere Probleme mit dem betreffenden Partner gibt, so dass er nicht in der Lage ist, Ihren gebuchten Ausflug durchzuführen. Wenn wir Sie über eine dieser Änderungen informieren, nachdem wir Ihre Buchung bestätigt haben, können Sie entweder:
- Sie akzeptieren einen Ersatzausflug von uns mit gleichem oder ähnlichem Standard und Preis zum Zeitpunkt der Änderung, sofern wir Ihnen einen solchen anbieten können. Wir können Ihnen einen Ersatzausflug eines anderen Unternehmens aus unserer Gruppe anbieten. Sollten Sie diese Option wählen, ändern sich die Bedingungen Ihres Ausflugs nicht und diese Bedingungen gelten weiterhin für Ihre Buchung oder:
- Stornieren Sie Ihre Exkursion bei uns und Sie erhalten das gesamte gezahlte Geld zurück.
Wir erstatten immer die Preisdifferenz, wenn der Ersatzausflug von geringerem Standard und Preis ist.
Wenn die Änderung für Sie nicht akzeptabel ist
Wenn eine der oben genannten Änderungen für Sie nicht akzeptabel ist, können Sie Ihre Buchung stornieren. In diesem Fall erstatten wir Ihnen das gesamte Geld zurück, das Sie an uns gezahlt haben.

Umstände, die außerhalb unserer Kontrolle liegen
Club Canary ist nicht verantwortlich für Ereignisse, die sich unserer Kontrolle entziehen, wie z.B.: Krieg, Kriegsgefahr, Unruhen, zivile Unruhen, terroristische Aktivitäten und deren Folgen, Arbeitskämpfe, Natur- und Nuklearkatastrophen, Feuer, Epidemien, Gesundheitsrisiken und Pandemien, unvermeidbare und unvorhersehbare technische Probleme beim Transport aus Gründen, die sich unserer Kontrolle oder der unserer Zulieferer entziehen: geschlossene oder überlastete Flughäfen oder Häfen, Wirbelstürme und andere tatsächliche oder potenzielle Unwetter sowie alle anderen ähnlichen Ereignisse.

7. Verantwortung für Ihren Ausflug

Club Canary sorgt dafür, dass Sie die Dienstleistungen erhalten, die den von Ihnen gewählten und von uns bestätigten Ausflug ausmachen. Diese Leistungen werden von unabhängigen lokalen Anbietern am Zielort erbracht, die von uns beauftragt wurden. Wir sind dafür verantwortlich, dass jeder Teil des Ausflugs, den Sie bei uns buchen, zu einem angemessenen Standard und so erbracht wird, wie er von uns beworben wurde (oder wie er geändert und von Ihnen akzeptiert wurde). Wir haben alle angemessenen Vorkehrungen getroffen, um sicherzustellen, dass alle von uns beworbenen Dienstleistungen, aus denen Ihr Ausflug besteht, von effizienten und seriösen Unternehmen erbracht werden. Diese Unternehmen sollten den örtlichen Standards entsprechen.

Ihr Vertrag mit uns

8. Eine Buchung vornehmen, ohne unsere Anweisungen zu befolgen

Club Canary ist ein sehr geschäftiges Reiseunternehmen, das mit über 120 Partnern zusammenarbeitet. Etwa 70% dieser Partner sind kleine Unternehmen und arbeiten ganz altmodisch. Diese Unternehmen nehmen nur telefonische Buchungen von Reiseveranstaltern entgegen und zeichnen alle Reservierungen in einem Logbuch auf. Dieses Logbuch ändert sich alle 5 Minuten und es ist praktisch unmöglich, es online zu aktualisieren. Selbst wenn Club Canary dies versucht, werden es immer mehr Richtlinien als genaue Verfügbarkeitsdaten sein.

Wichtige Hinweise überall auf der Website
Aus diesem Grund hat Club Canary auf der Website und in den sozialen Medien mehrfach darauf hingewiesen, dass eine Vorbestellung erforderlich ist. Sollten Sie dies nicht tun, sollten Sie den klar formulierten Buchungshinweis über der Schaltfläche des Warenkorbs für das betreffende Produkt beachten. Dieser Hinweis besagt normalerweise, dass Sie sich bei einer Buchung innerhalb eines bestimmten Zeitraums zunächst an den Club Canary-Kundendienst wenden müssen, um die Verfügbarkeit zu prüfen. Wenn Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren, bedeutet dies, dass Sie die Buchungshinweise geschätzt und die Ratschläge der Club Canary-Website befolgt haben oder dass diese für das von Ihnen gebuchte Erlebnis nicht zutreffend waren. Sollten Sie jedoch gegen diese Regel verstoßen und die unübersehbaren Buchungsbenachrichtigungen ignoriert haben, und Ihr gebuchtes Erlebnis ist nicht verfügbar, akzeptieren Sie die folgenden Bedingungen, indem Sie diesen Bedingungen zustimmen:
- Ich werde die Aktivität auf einen anderen Tag verschieben.
- Ich werde mit dem Agenten einen alternativen Ausflug besprechen.
- Ich kann eine Erstattung von 60% des gezahlten Gesamtbetrags beantragen.
- Ich kann meinen ausgegebenen Betrag als Club Canary-Rabattcode erhalten, für das nächste Mal.

Bitte beachten Sie, wenn Sie sich für einen anderen Ausflug entscheiden oder diesen auf einen anderen Tag verschieben. Sie sind nicht berechtigt, dieses Erlebnis gegen Erstattung zu stornieren. Sie können jedoch den Tag 1 Mal kostenlos bis zu 48 Stunden im Voraus verschieben. (Diese Probleme verursachen Club Canary große Kosten: zusätzliche Arbeitszeit der Mitarbeiter, häufig entgangene Werbeeinnahmen und Transaktionsgebühren).

9. Angebotener Abholservice

Einige Club Canary-Aktivitäten und -Dienstleistungen beinhalten immer einen Abholservice und andere bieten diesen als Geschenk für Ihre Buchung an. Wenn Sie bei uns buchen und es heißt "Abholservice im Süden von Teneriffa", dann ist damit die Touristengegend gemeint, in der sich die meisten Touristen aufhalten und in der sich die Hotels befinden. Der Süden Teneriffas umfasst: Los Cristianos, Playa de las Américas, Costa Adeje, La Caleta und Playa Paraíso. Alles, was darüber hinausgeht, nicht, oder dies muss zuerst mit einem Mitarbeiter von Club Canary abgesprochen werden. Eine Stornierung Ihrer Aktivität, weil Sie nach der Buchung feststellen, dass Ihre Unterkunft außerhalb des kostenlosen Abholservices Ihres gebuchten Ausflugs liegt, ist nicht akzeptabel. Außerdem liegt der Abholservice in der Verantwortung unseres Partners. Club Canary sollte auf Ihrem Ticket die korrekte Abholzeit und den korrekten Abholort angeben, aber es liegt in der Verantwortung des betreffenden Partners, pünktlich zu erscheinen, und in Ihrer Verantwortung, pünktlich bereit zu sein. Es kann sein, dass dieser Service nicht verfügbar ist, auch wenn er angegeben ist. Das kann daran liegen, dass der Abholservice kaputt ist oder dass Sie in letzter Minute gebucht haben und alle Plätze im Transport ausgebucht sind. Es kann sein, dass eine kleine Entschädigung gesucht wird, um die Taxikosten zu decken, aber Club Canary ist nicht dazu verpflichtet, dies zu tun.

10. Körperverletzung

Club Canary ist nicht verantwortlich für Krankheiten, Verletzungen oder Todesfälle, die direkt auf einen Ausflug/eine Reise zurückzuführen sind, die Sie bei Club Canary gebucht haben. Indem Sie diese Bedingungen akzeptieren, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Club Canary in einem der oben genannten Fälle nicht verantwortlich oder finanziell haftbar ist. Sie erklären sich jedoch damit einverstanden, dass wir im Falle eines schweren Unfalls Ihre Daten an die örtlichen Behörden oder Ihre Familienangehörigen/Ehepartner weitergeben dürfen.

11. Ihr Vertrag

Wenn Sie Ihre Buchung bestätigen, akzeptieren Sie im Namen aller an der Buchung beteiligten Personen, dass die Bedingungen dieser Vereinbarung die gesamte Vereinbarung zwischen uns in Bezug auf Ihre Buchung und Ihre Ausflugsarrangements darstellen. Sie stimmen außerdem zu, dass wir personenbezogene Daten über Sie und andere Mitglieder Ihrer Gruppe verarbeiten. Wo es der Kontext erlaubt, schließt der Verweis auf "Sie" und "Ihr" Sie und alle Personen im Rahmen dieser Buchung ein. Es liegt in Ihrer Verantwortung, alle Pass-, Visums- und sonstigen Einreisebestimmungen zu erfüllen. Ihr Reisepass und Ihre Reisedokumente müssen unversehrt sein, da Ihnen die Reise verweigert werden kann, wenn sie beschädigt oder manipuliert wurden. Club Canary übernimmt keine Verantwortung, wenn Sie nicht reisen können, weil Sie diese Anforderungen nicht erfüllt haben.

12. Kein Ticket erhalten

Es liegt in Ihrer Verantwortung, Club Canary korrekte Kontaktinformationen über Sie zu geben. Dazu gehören eine Telefonnummer + Landesvorwahl und eine E-Mail-Adresse. Wenn wir falsche Informationen erhalten haben und Sie nicht über WhatsApp oder per E-Mail erreichen können, sind Sie dafür verantwortlich und haben keinen Anspruch auf eine Rückerstattung, da dies eventuelle Verluste abdeckt. Club Canary-Reservierungen müssen immer manuell bestätigt und übermittelt werden, daher können Buchungen nur während der Geschäftszeiten von Club Canary bestätigt werden. Nach Ihrer Reservierung erhalten Sie eine E-Mail mit Informationen, wie Sie Club Canary über WhatsApp mit Ihrer Auftragsnummer kontaktieren können. Die Nummer von Club Canary WhatsApp (+ 34 604 105 055) ist eine Geschäftsnummer, was bedeutet, dass wir Ihnen per Gesetz nicht zuerst eine Nachricht von dieser Nummer aus schicken können, sondern dass Sie das Gespräch mit uns beginnen müssen.

13. Kostenlose Stornierungsbedingungen

Club Canary bietet seinen Kunden die Möglichkeit, Aktivitäten nur mit einer Anzahlung zu buchen, und bietet außerdem gute Stornierungsbedingungen. Jedes Erlebnis hat seine eigenen Stornierungsbedingungen, die Sie immer in den Informationen zum Erlebnis finden können. Im Allgemeinen liegen die Stornierungsbedingungen zwischen 24 und 72 Stunden, je nach Verfügbarkeit und Exklusivität. Die Vermietung von Luxusbooten für größere Boote ist oft mit besonderen Bedingungen verbunden, die eingehalten werden müssen. Die Zeit zählt ab der vereinbarten Treffpunktzeit oder Öffnungszeit eines bestimmten Parks. Wenn Sie sich an die Regeln halten, können Sie problemlos und kostenlos stornieren. Wir bitten Sie, dies per E-Mail ([email protected]) oder über WhatsApp (+34 604 105 055) zu tun. Ihre Stornierung ist nur gültig, wenn Ihre Bestellnummer angegeben ist, und muss von einer Telefonnummer oder E-Mail-Adresse aus erfolgen, die auch in Ihrer Bestellung angegeben ist.

14. Nicht rechtzeitig absagen - Zu spät kommen

Club Canary hat mit jedem Partner spezielle Verträge, die wir in Bezug auf Stornierungen akzeptieren müssen. Wenn ein Kunde die Bedingungen nicht einhält, erhält Club Canary eine Geldstrafe. Die Anzahlung, die Sie normalerweise leisten, deckt die Strafe bei weitem nicht ab. Aus diesem Grund akzeptieren viele andere Reiseveranstalter immer den vollen Betrag. Sollten Sie Ihre Buchung dennoch auf respektvolle Weise stornieren, entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten für Ihre Anzahlung.

Exklusive & VIP-Ausflüge
Für bestimmte Reisen, wie z.B. Luxusreisen und private Bootsfahrten, können besondere Bedingungen gelten. Diese werden in der Police angegeben und Ihnen auf einem Buchungsbenachrichtigungsformular mitgeteilt. Indem Sie diese Bedingungen akzeptieren, erklären Sie sich mit ihnen einverstanden und sind sich der zusätzlichen Stornierungsgebühren bewusst, die Ihnen möglicherweise in Rechnung gestellt werden, um den Verlust zu decken, falls Sie Ihre Buchung in letzter Minute stornieren.

15. Nicht auftauchen

Nicht zu erscheinen und uns nichts mitzuteilen, bringt zusätzlichen Schaden. Möglicherweise verspätet sich die von Ihnen gebuchte Tour, weil man auf Sie wartet. Sowohl unsere Partner als auch das Team von Club Canary müssen dann nachforschen, was passiert ist, und verschwenden dabei viel Zeit. Außerdem wird dadurch unser Ruf gegenüber unserem Partner beschädigt. Um mögliche Schäden zu decken, bestätigen Sie mit Ihrer Unterschrift unter unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, dass Sie damit einverstanden sind, dass wir Ihnen 40% des Betrages, den Sie zahlen sollten, in Rechnung stellen müssen, wenn Sie unangekündigt nicht erscheinen oder Ihren Ausflug einfach vergessen. Dieser Betrag muss innerhalb von 7 Werktagen bezahlt werden, andernfalls erhalten Sie jede Woche eine Mahnung mit einem um 20% erhöhten Betrag.

16. Beschwert sich

Club Canary ist nur für den Verlauf der Buchung verantwortlich. Die Mitarbeiter von Club Canary sind am Tag Ihres Erlebnisses nicht anwesend und können keine Urteile über mögliche Dinge abgeben, die während der Aktivität passieren könnten. Während des Erlebnisses befinden Sie sich in den Händen des Partners und es gelten dessen angegebene Regeln, Lizenzen und Richtlinien. Wenn Sie eine Beschwerde über Ihren Ausflug haben, sollten Sie diese mit dem Dienstleister vor Ort besprechen. Wenn Ihre Beschwerde an unseren Partner weitergeleitet wurde und der Partner beschließt, eine vollständige Rückerstattung vorzunehmen, sollte er uns kontaktieren. Wir können dann eine Rückerstattung der Anzahlung vornehmen. Indem Sie diesen Bedingungen zustimmen, akzeptieren Sie die Tatsache, dass, wenn unser Partner Ihnen einen Teil des Geldes oder ein Geschenk (z.B. kostenlose Fotos) gibt, Sie gemeinsam eine Lösung gefunden haben und Ihre Beschwerde gelöst wurde. Weitere Forderungen danach sind nicht gültig und sollten nicht ohne Ausnahmen in Betracht gezogen werden.

17. Rückmeldung

Club Canary ist bestrebt, Ihnen einen guten Service zu bieten. Obwohl wir ohne die Zustimmung unseres Partners keine Rückerstattungen vornehmen können, hören wir uns Ihr Feedback gerne an. Wir können unserem Partner eine Verwarnung erteilen oder die Zusammenarbeit mit ihm beenden. Für den Fall, dass wir eine Rückerstattung anbieten dürfen, kann Club Canary in keinem Fall mehr als den von Ihnen gezahlten Betrag (Anzahlung) auszahlen. Der verbleibende Betrag wird direkt an den betreffenden Partner gezahlt und wir haben keinen Zugriff darauf. Wenn Sie mit einem Ergebnis nicht zufrieden sind, können Sie sich innerhalb von 28 Tagen an das betreffende Unternehmen wenden und ein Beschwerdeformular anfordern. Sie können auch ein Club Canary-Beschwerdeformular anfordern, aber diese Formulare sind nur für die Meldung einer Beschwerde über einen persönlichen Service, den Sie von unseren Mitarbeitern erhalten haben, und müssen mit den entsprechenden Nachweisen untermauert werden.

18. Beeinflusser

Wenn Sie diese Vereinbarung unterzeichnen, akzeptieren Sie, dass Sie unter keinen Umständen das Unternehmen Club Canary oder Mitarbeiter von Club Canary erpressen werden. Erpressung umfasst Folgendes:
1) Drohen Sie damit, eine schlechte Bewertung zu schreiben, wenn Sie nicht bekommen, was Sie wollen.
2) Drohungen, etwas Negatives über Club Canary oder Club Canary-Mitarbeiter auf irgendeiner sozialen Medienplattform zu veröffentlichen.
3) Sie besuchen das Büro uneingeladen und wollen nicht gehen.
4) Drohungen über LiveChat, per Telefon oder im Büro.
Wenn Sie dies tun, kann Club Canary Beweise dafür sammeln, einschließlich gesendeter Nachrichten und Videomaterial. Ein Verstoß gegen diese Regel führt zu einer Geldstrafe von 6000€. Wenn auch körperlicher Missbrauch, wie Misshandlung oder Stalking von Club Canary-Mitarbeitern, vorliegt, wird die Geldstrafe ab 10000€. Wenn Sie das Bußgeld nicht innerhalb von 10 Tagen bezahlen, werden rechtliche Schritte eingeleitet.

19. Kunden ablehnen

Club Canary behält sich das Recht vor, Sie nicht als Kunden zu akzeptieren oder mit Ihnen weiter zu verhandeln. Gründe, Sie als Kunden abzulehnen, können sein: Sie sind der Meinung, dass Ihr Verhalten störend ist, unnötige Unannehmlichkeiten verursacht, Sie bedrohen oder beleidigen, Sie beschädigen Eigentum, Sie verärgern, belästigen, stören oder bringen andere Personen auf der Exkursion oder unsere Mitarbeiter oder Agenten in irgendeiner Weise in Gefahr, sei es am Telefon, schriftlich oder persönlich. Für die Zwecke dieses Abschnitts schließt der Begriff "Sie" oder "Ihr" jede andere Person in Ihrer Gruppe ein.

20. Gerichtliche Zuständigkeit und Gesetzgebung

Diese Buchungsbedingungen unterliegen der nationalen Gesetzgebung Spaniens (Kanarische Inseln), wo der Ausflug stattgefunden hat. Im Falle eines Konflikts unterwerfen sich die Parteien unter ausdrücklichem Verzicht auf jeden anderen Gerichtsstand den Gerichten am Wohnsitz des Nutzers/der Firma und erklären sich damit einverstanden.

21. Inhalt der Website

Club Canary hat ein großes Team, das täglich hart an dieser Website arbeitet. Das Kopieren von Inhalten von uns für Ihr eigenes Interesse gilt als Diebstahl.

Fotos & Videos
Viele Fotos auf unserer Website gehören uns, für andere haben wir die Erlaubnis von unseren Partnern, sie zu verwenden. Aber auch das Kopieren dieser Bilder ist nicht erlaubt, da sie von uns gekennzeichnet sind und wir sie mit einem speziellen Filter versehen haben. Für die Verwendung unserer Fotos oder Videos für kommerzielle Zwecke ohne Genehmigung berechnen wir den folgenden Betrag pro Foto oder Video:
- Fotos von Partnern 150€.
- Fotos von Club Canary 500€.
- Videos von Club Canary 2500€.

Kopieren von Stilen
Sollte sich herausstellen, dass Sie versuchen, uns zu kopieren, indem Sie die gleichen Botschaften, Schriftarten und Farben, Logos und Slogans verwenden, werden wir rechtliche Schritte einleiten.

Kopieren von Texten
Wir können beweisen, dass unsere Texte einzigartig sind. Wenn einige dieser Texte auf anderen kommerziellen Websites zu finden sind, werden wir Beweise dafür erstellen und möglicherweise wird sich unser Anwalt mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie zu bitten, Beweise für Ihre Veröffentlichungsdaten vorzulegen. Dies gilt auch für das Kopieren von Dingen auf unseren Social-Media-Kanälen, da dies als Markenrechtsverletzung angesehen wird. Der Nachweis des Textdiebstahls wird durch Hinzufügen unserer Zeitstempel-Blockchain-Technologie und möglicher Google-Suchrankings mit Schaden verifiziert. Der Mindestbetrag, den unser Anwalt berechnen wird, um keinen Rechtsstreit daraus zu machen, beträgt 4500€.

Club Canary ist ein Handelsname und wird von SCHIJVENS GROUP SL verwaltet.