Wie kann man Teneriffa erkunden?

Teneriffa erkunden
Teneriffa ist die größte der sieben Kanarischen Inseln und dieses Urlaubsziel bietet viele wunderbare Orte, die es zu entdecken gilt. Wunderschöne schwarze Sandstrände, atemberaubende Täler, atemberaubende Orte zur Sternenbeobachtung, der friedliche Mercedes-Wald und charmante kanarische Dörfer sind nur einige der Highlights von Teneriffa. All diese wunderbaren Orte sind die perfekte Kombination für einen abenteuerlichen Roadtrip durch Teneriffa. In diesem Blogbeitrag geben wir Ihnen Informationen und Tipps zu allen Arten von Verkehrsmitteln auf Teneriffa.

Teneriffa mit dem Fahrrad
Mieten Sie Ihr eigenes Fahrrad auf Teneriffa und radeln Sie entlang der Küste, während Sie Orte wie Costa Adeje, Las Americas und Los Cristianos erkunden. Das ist eine wunderbare Aktivität auf Teneriffa, denn Sie haben einen herrlichen Blick auf die Strände im Süden Teneriffas und glückliche Touristen um sich herum. Wenn Sie jedoch kein professioneller Radfahrer sind, empfehlen wir Ihnen nicht, sich mit dem Fahrrad weiter von den Haupttouristengebieten zu entfernen. Das liegt daran, dass es nicht viele Bürgersteige gibt, auf denen man radeln kann, und dass es für Ortsunkundige sehr riskant sein kann. Für erfahrene Radfahrer gibt es auf Teneriffa eine Reihe von anspruchsvollen Radrouten, die Sie hier finden können.

Teneriffa mit dem Bus
Eine schöne Art, Teneriffa zu erkunden, ist mit dem Bus, der zudem relativ günstig ist. Der Name des Busunternehmens ist Titsa und in den meisten Fällen können Sie leicht eine Bushaltestelle in der Nähe Ihrer Unterkunft auf Teneriffa finden. Es gibt auch ein paar Nachteile, wenn Sie mit dem Bus auf Teneriffa reisen, wie z.B. dass die Busse oft Verspätung haben, dass es während der Hauptverkehrszeiten keine freien Plätze gibt und dass in einigen Fällen der Bus voll sein kann und keine neuen Reisenden mehr annimmt. Wenn Sie El Teide, Santa Cruz oder Puerto de la Cruz besuchen möchten, empfehlen wir Ihnen, einen Bustransfer auf Teneriffa hier zu buchen. Vom Gesamtpreis her macht es keinen großen Unterschied zu den öffentlichen Verkehrsmitteln, aber es erspart Ihnen eine Menge Ärger und Wartezeit.

Teneriffa mit dem Taxi
Auf Teneriffa finden Sie fast überall ein Taxi, und sie sind leicht zu erkennen. Sie können die verfügbaren weißen Taxis mit einem grünen Licht auf dem Auto herumfahren sehen oder sie an Taxistationen antreffen. Die Taxitarife auf Teneriffa können bei besonderen Veranstaltungen oder zu bestimmten Zeiten variieren. Um Überraschungen zu vermeiden, empfiehlt es sich, vor dem Einsteigen in das Taxi nach einem ungefähren Preis zu fragen. Wenn Sie im Voraus ein Taxi bestellen möchten, können Sie dies an der Rezeption Ihres Hotels tun, aber Sie können es auch ganz einfach per Telefon arrangieren. In der Regel sprechen sie sowohl Spanisch als auch Englisch. Die Taxipreise und die Telefonnummer für das Taxi in Teneriffa Süd finden Sie unter hier.

Teneriffa mit dem Auto
Teneriffa mit dem Auto zu erkunden ist ideal für alle, die die Kanarischen Inseln auf die flexibelste Art und Weise entdecken möchten. Ein Auto zu mieten ist eine sichere Option, wenn Sie ein selbst versicherter Autofahrer sind. Denn beim Autofahren auf Teneriffa werden Sie mit Sicherheit Folgendes erleben: lange Parkplatzsuche, stressige Verkehrssituationen, Menschen mit wenig Geduld und enge zweispurige Bergstraßen in Masca. Wenn Sie ein Auto für einen längeren Zeitraum mieten möchten, ist es am besten, ein Auto am Flughafen Teneriffa Süd zu mieten. Wenn Sie nur für einen Tag auf Teneriffa oder für einen kurzen Zeitraum ein Auto mieten möchten, können Sie dies problemlos im Büro Club Canary in Costa Adeje tun. Alles, was Sie brauchen, ist Ihr Führerschein und schon können Sie die Insel erkunden!

Teneriffa Ausflüge
Was gibt es auf Teneriffa zu sehen? Diese Frage brauchen Sie sich bei einem dieser Inselausflüge nicht zu stellen. Die örtlichen Reiseleiter werden ihr Wissen und ihre Liebe zur Insel mit Ihnen teilen und Ihnen einen unvergesslichen Tag bereiten. Wenn Sie bei einer Fahrt über die Vulkaninsel mehr über die Geschichte Teneriffas erfahren möchten, dann ist eine Busfahrt eine gute Option. Eine weitere beliebte Art, Teneriffa zu erkunden, ist eine Quad- oder Buggy-Tour. Oder entdecken Sie die Insel aus der Luft und entscheiden Sie sich für einen Teneriffa Paragliding oder Hubschrauberflug?

Wie auch immer Sie reisen, die Reise wird wunderbar sein und wir hoffen, dass wir einige Ihrer Fragen beantworten konnten. Wenn Sie Tipps haben oder anderen Reisenden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf Teneriffa mitteilen möchten, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar.

5 Gedanken zu „How to explore Tenerife?“

  1. Ich kann es kaum erwarten, Teneriffa zu erkunden. Mein Mann und ich werden im Oktober auf die Insel reisen! Ich denke, wir werden so viel wie möglich wandern. Und vielleicht eine schöne Inselrundfahrt auf Teneriffa und auf jeden Fall eine Bootsfahrt in den Ferien.

    Antworten
  2. Wunderschön geschrieben, wir haben über Sie ein Auto gemietet und die Insel erkundet. Vielen Dank, Roy, für die schöne Route, die Sie uns empfohlen haben. Aber vielleicht können Sie einen Blog auf Ihrer Website über eine schöne Roadtrip-Route schreiben?

    Antworten
  3. Wir kommen nach Teneriffa und stellen fest, dass wir über Julie ein Auto für mehrere Tage mieten können und dass dieses am Hotel (Riu Buena Vista) abgestellt und geöffnet ist.
    Können Sie uns sagen, wie hoch der Preis für 4 Tage Aufenthalt oder 2×2 Tage (wir sind 11 Tage im Hotel) ist, und wie wir eine Reservierung vornehmen können?

    Met beleefde groeten
    Tony Houtmeyers

    Antworten
    • Hallo Tony, ich bedanke mich für den Bericht über die Suche nach einem Auto auf Teneriffa. Ik heb je een e-mail gestuurd met alle details, hopelijk tot binnenkort in Tenerife!

      Roy

      Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

de_CHDE_CH